Verwerfliche Berichterstattung

Anschläge sind etwas schreckliches. Doch was denken wir beziehungsweise die Medien darüber? Folgender Artikel und mein dazu erstelltes Video könnte Ihnen die Augen öffnen.

„Nach einem beispiellosen Terrorangriff auf eine Münchner Universität sind die Opferzahlen zuletzt dramatisch gestiegen. War zuerst von 70 Toten die Rede, sind es mittlerweile 147. Mindestens 5 maskierte islamistische Terroristen stürmten das Unigelände und schossen wahllos um sich. Dutzende Studenten sollen als Geisel genommen worden sein. Am Abend stürmt die Armee das Gebäude, kann 2 weitere Terroristen töten und viele Geiseln befreien.“

Der hier aufgeführte Anschlag passierte nicht wirklich in München, sondern in Kenia …

Haben Sie jetzt aufgeatmet, dass es nicht in unserer Nähe passiert ist? Vermutlich. Viele Menschen denken so. Zum einen auch, weil es uns die Medien Tag für Tag vorkauen, dass es zum Glück „keinen von UNS betrifft“ – Genau diese Formulierung bereitet mir Kopfschmerzen. Soll es uns also gar nicht kümmern, wenn es uns nicht direkt betrifft?

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis